Wir sind für sie da, haben Sie noch fragen

Besprechen für ein besseres Leben

Infomationen - Besprechen

bei Menschen und ebenso Tieren

Kunst des geistigen Besprechens aus der Ferne: Wir führen selbständig in unterschiedlichsten Anwendungsformen des geistigen Besprechens, die Kunst des geistigen Besprechens aus der Ferne zu den Krankheiten bei Mensch und Tier durch. Diese Fern-Energie ist eine verlässliche Methode, um über Raum und ja sogar Zeit hinweg heilende Impulse einer Person /Tier zukommen zu lassen. Durch diese Technik der energetischen Harmonisierung von Körper, Geist und Seele durften schon sehr viele Menschen/Tiere positive Veränderungen auf sehr tiefer Ebene erfahren.

Besprechen von Krankheiten: Unser uraltes Heilwissen, gibt uns die Kraft und Möglichkeit des Besprechens von Krankheiten aus der Ferne (wie z.B. das Besprechen von Warzen, Hauterkrankungen, Krebs, Tumore, Zysten, Angst und Knochenverletzungen und vieles mehr… ) wirkungsvoll anzuwenden.

Ob das Wort böten, mit dem beten verwandt ist:
Das Wort böten, mit dem beten verwandt ist, kann ich nicht genau sagen, fest steht jedoch, dass bei meiner Hellsichtigen Unterstüzung die Krankheit direkt angesprochen und aus dem Körper des Klienten oder Tier verwiesen wird. Mithilfe von Heilungsgebeten, Fernenergieübertragung wird
direkt mit der Seele des Klienten/Tier kommuniziert und das Gebet /der Böte Spruch wird dann der Krankheitsherd gesenkt.

Diese Behandlung:
Diese Behandlung erfolgt drei-/fünf-/sieben-/ oder vierzehnmal je nach Bestellung hintereinander. Meistens sind verschiedene Kombinationen von mehreren Gebeten/Böte Sprüchen nötig, so das ein Gebet/Böte Sprüchen durchaus auch mal mehrere 10 Minuten dauern kann.

Kein Heilversprechen:
Es kann vorkommen, dass nach den drei Behandlungen erst einmal nicht viel passiert oder eine Erstverschlimmerung eintritt. Dann sollte der Klient etwas Geduld haben, es gibt Leiden, welche etwas länger zum Ausheilen benötigen. Nach drei Monaten sollte bei schweren Krankheiten dann der Ausheilungsprozeß aber erfolgt sein. Wenn nicht, wird die Behandlung noch einmal wiederholt. Bitte erstellen Sie dann einen neuen Auftrag.

 

  • Das Besprechen/Böte Sprüchen ist hilfreich bei allen Arten von Krankheiten und Leiden:
  • Bei sämtlichen bekannten Hauterkrankungen wie Akne, Furunkel, Schuppenflechten, Neurodermitis, Juckreiz Allergien im allgemein
  • Alpträume, Ängste, Angstzustände
  • Angina pectoris (Hauptsymptom von Arteriosklerose, Brustenge, Herzschmerz)
  • Arthritis (entzündliche bakterielle oder chronische Gelenkerkrankung)
  • Bandscheibenvorfall
  • Bettnässen
  • Insektenstiche ( z.B. Bienen, Mücken, Bremsen )
  • Blockaden (energetische wie auch emotionale)
  • Burnout und geistige Erschöpfung, Stress
  • Übersäuerung des Blutes (Stress, falsche Ernährung, Diäten, Ärger und Zorn, Diabetes, Rheuma)
  • Depressionen
  • Diabetes
  • Entgiftung des Körpers
  • Entzündungen aller Art
  • Herzrasen, Herzangst
  • Epilepsie
  • Frauenleiden aller Art (von Brustkrebs, Myome, Zysten, Regelschmerzen, Migräne ect.)
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Gicht
  • Gräser
  • Gürtelrose (Rosen aller Art)
  • Herpes Erkrankungen
  • Hexenschuss (Lumbago)
  • Hustenreiz, Bronchitis, Asthma
  • Hühneraugen
  • Knochenbrüche, Besprechen kann die Heilung der Knochen beschleunigen
  • Koliken
  • Lymphstau
  • Pollen
  • Ödeme
  • Myome
  • Nesselsucht
  • Nebenhöhlenentzündungen
  • Rheuma
  • Rückenschmerzen
  • Schmerzen
  • Schock und Trauma
  • Schwellungen und Prellungen
  • Sehnenscheidenentzündungen
  • Trauer
  • Verdauungsstörungen
  • Warzen aller Art
  • Windpocken
  • Wundheilung im allgemeinen
  • Wut, Zorn
  • Zysten

    um nur einige Beispiele zu nennen.

Lieber Klient, liebe Klientin, bitte lesen Sie sich diese Information sehr aufmerksam durch, bevor Sie mir Ihre Wünsche vortragen. Ich bin kein Arzt oder Heilpraktiker und führe keine Diagnose, Therapien und Behandlungen im medizinischen Sinne durch. Meine Hilfe ist eine Art spirituelle Handlung zur Aktivierung, Wiedererlangung bzw. zur Stärkung der Selbstregulierungskräfte Ihres eigenen Körpers. Außerdem weise ich darauf hin, dass Sie nicht automatisch davon ausgehen können, dass ich über medizinische Kenntnisse und Fertigkeiten verfüge. Meine Unterstützung kann somit keine ärztliche Behandlung ersetzen! Eine Zusammenarbeit mit der Schulmedizin erachte ich als sehr wichtig, daher sollte eine laufende Behandlung bei Ihrem Arzt oder Therapeuten nicht unter- oder abgebrochen werden, eine notwendige nicht hinausgeschoben oder unterlassen werden! Da ich keine Heilversprechen abgebe, obliegt es Ihrer freien Entscheidung, ob Sie eine Besprechung in Auftrag geben möchten.